Mit dabei waren unter anderem Landtag Mecklenburg-Vorpommern, Bürgerbeauftrage MV, Europäisches Integrationszentrum, Regionalzentrum für demokratische Kultur, Initiative die offene Gesellschaft e.V., Wittenfördener Herzkissen e. V., UNICEF-Arbeitsgruppe, Kontakt- und Informationsstelle Schwerin e. V. (KISS), der Landesjugendring e. V. und die AOK, um nur einige zu nennen.

Link
Quelle
Schwerin lokal
Datum