Über Uns
Wer sind wir?
Unsere Initiative gibt denen eine Bühne, die Tag für Tag für eine offene Gesellschaft eintreten. Über unsere eigenen Projekte und Kampagnen geben wir interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich über Themen, die sie bewegen, auszutauschen – live, analog, in Farbe und Auge zu Auge. Mit unserem Aktionskalender haben wir den zahlreichen Akteuren eine Plattform geschaffen, über die sie auf ihre Aktivitäten aufmerksam machen können – mit bereits über 1.000 Aktionen in ganz Deutschland!
Wer finanziert euch?
Getragen wird unsere Initiative von der Finanzierung durch Stiftungen, öffentlichen Mitteln aus dem Förderprogramm “Demokratie leben” und privaten Spenden. Zu unseren Förderern gehören unter anderem die Robert-Bosch-Stiftung, die Bertelsmann-Stiftung und die Vodafone-Stiftung. Eine Liste unserer weiteren Partner findest Du hier.
Wer steht dahinter?
Gegründet wurde die Initiative im Zuge der Geflüchtetendebatte 2015 von Alexander Carius, Stefan Wegner, Harald Welzer und André Wilkens. Seitdem sind viele Gespräche, im Großen wie im Kleinen entstanden. Gemeinsam stellen wir uns auf die verschiedensten Arten die Frage: “Welches Land wollen wir sein?”
Geht’s konkreter?
Mittlerweile arbeitet unser hauptamtliches Team aus Berlin heraus mit Aktivistinnen und Aktivisten vor Ort zusammen und werkelt mit den Freundinnen und Freunden der offenen Gesellschaft tagtäglich daran, einen positiven Dialog zur Zukunft unserer Gesellschaft zu fördern um diese weiterzuentwickeln.
mehr
mehr
schließen