Über uns
Wer seid ihr?
Ein Zuhause für die Freundinnen und Freunde der offenen Gesellschaft. Eine Bewegung, die prodemokratische Kräfte vor Ort vernetzt und bündelt. Ein Demokratie-Action-Lab. Ein Denk- und Ideenraum für die Was-Tun-Fraktion …
Was passiert hier?
Aktionen, Aktionen, Aktionen … für eine menschenfreundliche und offene Gesellschaft! Wir geben denen eine Bühne, die in bewegten Zeiten ‘rausgehen und was tun. Ob mit einer Stadtführung für Menschen auf der Flucht, einem Autokorso für’s Grundgesetz oder einer Tafel am Tag der offenen Gesellschaft – es gibt unzählige Möglichkeiten, vor Ort was zu bewegen.

Schon im ersten Jahr setzten Menschen, Gruppen und Organisationen mit mehr als 1.000 Aktionen ein gemeinsames Zeichen – für eine starke Zivilgesellschaft, für Freiheit, Vielfalt und die gelebte Demokratie…
Warum ist das wichtig?
Weil es eine offene Gesellschaft nur dann gibt, wenn genug Menschen für sie eintreten. Gerade in Zeiten, in denen Ausgrenzungswünsche, Hass und Hetze wieder salonfähig zu werden drohen, müssen wir Haltung zeigen und in Aktion treten. Beleben wir diese hart erkämpfte Demokratie neu. Couchsessel war gestern!
mehr
mehr
schließen