#DAFÜR

Wir schaffen neue Räume für frische Ideen und konkrete Utopien.

Bürger*forum
Bürger*forum

2020 jährt sich die deutsche Einheit das 30. Mal, doch in den öffentlichen Debatten erleben wir zusehends ein gespaltenes Land. Es ist Zeit, die Demokratie zu feiern, indem wir sie neu leben. Dafür wollen wir im Herzen der Republik einen Ort schaffen: das Bürger*forum.  

Aufstand der Ideen
Aufstand der Ideen

Ein Tag. Volles Haus. Tausend Ideen für die offene Gesellschaft. Unsere Konferenz war der große Abschluss unserer Tour #InBewegung und der Anfang für neue Debatten, Freundschaften & Ideen.

was wäre wenn
was wäre wenn

Eine offene Gesellschaft braucht Ideen, um sich weiterzuentwickeln. Darum geht es bei „was wäre wenn“: Wir öffnen den utopischen Raum – zukunftsorientiert, konstruktiv, experimentell.  

Ideenlabor
Ideenlabor

Wer Visionen hat, sollte zum Lab gehen! In unserem Ideenlabor tüfteln wir an der Zukunft – gemeinsam mit den größten Expertinnen und Experten des Alltags: die Bürgerinnen und Bürger. 

Blog

Stories aus der offenen Gesellschaft

Blog

„Wir waren kurz davor, kollektiv zu kündigen"

Keine Lust, bei schlechtem Wetter rauszugehen, ein paar Klicks und zack: Jemand liefert dein Lieblingsgericht bis an die Haustür. Aber wie sind eigentlich die Arbeitsbedingungen der Lieferant*innen? Ein Gespräch mit Orry Mittenmayer, Mitbegründer der Initiative "Liefern am Limit".

mehr
Blog

Im Panikmodus rettest du nicht die Welt

Für den Weg ins post-fossile Zeitalter braucht es Vorstellungskraft. Gesellschaftliche Utopien wirken nur, wenn wir daraus plausible Erzählungen machen. Von Alexander Carius.

mehr